Flötenmusik Susanne Hoffmann

 
                 
                 
      Biografisches  
                 
  Startseite    

Geboren wurde ich am 5. Mai 1961 in Reutlingen in Baden- Württemberg. Die Schulzeit am Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen sowie die musikalische Ausbildung in Violine, Klavier, Block- und Querflöte mündete in ein Studium im Instrument Blockflöte an der Musikhochschule Karlsruhe (1987 Diplommusiklehrer). Daran schlossen sich einige Semester (1987- 1989) Traversflöte u. a. an der Schola Cantorum in Basel. Meine Kenntnisse habe ich anschließend erweitert durch die Teilnahme an Meisterkursen in Block-, Quer- und Traversflöte im In- und Ausland (z. B. bei Han Tol, Matthias Weilenmann, Barthold Kuijken, Marion Verbruggen, Konrad Hünteler). Hinzu kamen vier Gastsemester am Music College Regensburg im Fach Jazz mit Querflöte bei Juri Smirnov.

Währenddessen unterrichtete ich an folgenden Musikschulen: Filderstadt (1982), Ettlingen (1983 - 1993) und Germersheim (1985 - 1989).

Nach meinem Umzug 1994 von Karlsruhe über Aalen nach Regensburg begann ich mit dem Unterricht an der Sing- und Musikschule Regensburg und an der Bischof-Manfred-Müller-Schule. Außerdem leite ich ein großes Blockflötenensemble und führe Privatschüler bis hin zu Wettbewerben von "Jugend musiziert".

Meine freie Konzerttätigkeit erstreckt sich sowohl auf die Kammerkonzerte des Theaters Regensburg als auch auf vielfältige Auftritte in verschiedenen Ensembles. Das Spektrum reicht dabei von der
Renaissance über Barock bis zur Moderne.